Hi.com Einladung: Finanz + Krypto App kündigt Kreditkarte mit bis zu 10% Cashback an

Hi.com möchte die weltweit benutzerfreundlichste Krypto- und Finanz-App werden. Die Hi Dollar App fliegt derzeit noch etwas unter dem Radar. Dabei wird nach unseren Erfahrungen schon jetzt einiges geboten: Einfache Konvertierung von Fiat-Geld zu Kryptowährungen über das eigene Hi Bankkonto, attraktive Zinsanlagen, die Hi Card mit bis 10% Cashback und vielen Vergünstigungen wie zB Blinkist Premium kostenlos. Die Hi Anmeldung ist nur mit Referral Code / Einladungscode möglich, den es auch hier im Beitrag gibt.

 

Hi.com Einladung: Eröffne dein kostenloses Hi Dollar Konto

Hi Dollar Referral Code: Zugang zu hi.com derzeit nur mit Einladungscode

verdiene
Gutschein Code
On Going Offer

Hi.com Referral Code: Nutze den Einladungscode verdiene für den kostenlosen Zugang zum Hi Dollar Projekt

Die Krypto- und Finanz-App hi.com läuft derzeit im Beta Status. Login ist nur über einen Einladungslink bzw. Referral Code möglich.

  • Eröffne dein kostenloses hi.com Konto mit dem Einladungscode verdiene
  • Bei der hi.com Anmeldung wirst du nach dem Einladungscode (invite nickname) gefragt: hi.com/verdiene

siehe FAQ: Wie funktioniert die hi.com Anmeldung? (und gleich den ersten HI Token als Belohnung kassieren)

 

Hi Dollar, die nächste Super-App?

Super-App ist das Schlagwort, das schon seit einigen Jahren für viel Interesse sowohl aus FinTech Gründer Perspektive als auch bei Finanzinvestoren weltweit sorgt. Gemeint ist damit eine extrem erfolgreiche Mobil- oder Webanwendung, die durch ihre hohe Dichte an populären und vielfältigen Diensten, kaum aus dem Leben eines Users wegzudenken ist.

Vorbild für Super-Apps, die ihren Machern Milliarden Gewinne einbringen, sind die chinesischen Apps WeChat und AliPay. Bisher konnte dieser Erfolg ausserhalb Chinas nicht nachgebildet werden. Die Ambitionen sind aber weiterhin hoch. Bekannte Kandidaten sind beispielsweise PayPal, Block (zuvor Square) und Klarna, um nur einige zu nennen.

Jetzt kommt die Hi Dollar App ins Spiel, die in ihrem Whitepaper die Entwicklung zu einer Super-App skizziert. Hi Dollar möchte die Funktionen einer lizensierten Kryptobörse mit der digitalen Bank von Morgen kombinieren. Sparen, Investieren und Bezahlen werden bei hi.com mit Lifestyle Vorteilen, Reisen und Gamification verknüpft. Das könnten wirklich die Zutaten für eine Super-App werden.

Frühe Entwicklungsstufe der hi.com App – derzeit noch günstiger Einstieg möglich

Derzeit ist der Entwicklungsstand der Hi Dollar App noch recht früh – offiziell ist die Anwendung auch noch im Private Beta Status und Zugang nur per Einladung möglich. Allerdings könnte der Zeitpunkt jetzt günstig sein, denn Hi Dollar hat in den letzten Wochen einige wichtige Meilensteine wie

  • Handel des Hi Dollar Tokens auf der Binance Smart Chain (BNB Chain) und
  • Einzahlungen auf hi.com per Kreditkarte erreicht.
  • Persönliche IBAN Konten auf EUR und GBP Basis werden für Hi Mitglieder in der EU und UK seit August 2022 ausgerollt. Sie sind seit dem 18. Juli 2022 bereits für Hi Gold Mitglieder (und höher) verfügbar. Die Hi Bankkonten können seit dem 3. August 2022 auch von Hi Kunden mit niedrigerem Status aktiviert werden.
  • Trader Mode Handel mit Kryptowährungen (Candlestick Charts, Limit- und Markt-Aufträge, Orderbuch)
  • Hi Kreditkarte mit bis zu 10% Cashback Rückerstattung (bisher nur angekündigt – für Sommer 2022).

Gleichzeitig taumeln die Kurse auf traditionellen Märkten genauso wie im Kryptobereich und sorgen für eine günstige Einstiegsmöglichkeit bei Hi Dollar, die sicher ihre Risiken hat. Jedoch zeigen die bisher erreichten Erfolge, dass hi.com ernsthaft und seriös die Entwicklung einer innovativen Finanz- und Krypto-App betreibt. Zudem sollten sich derzeit mit vergleichsweise niedrigem Einsatz bei hi.com deutlich höhere Cashback-Raten als bei crypto.com erreichen lassen.

Weiter unten beschreiben wir unsere Erfahrungen zur Hi Mitgliedsstatus Optimierung.

Hi IBAN Bankkonto

Hi Mitglieder können über die hi.com App persönliche Girokonten aktivieren. Kunden mit aktivem Hi Mitgliedsstatus aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR, EEA, European Economic Area) und Grossbritannien haben Zugang zu den IBAN Bankkonten. Zu den Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums gehören die Länder der EU sowie Island, Liechtenstein und Norwegen, offenbar ohne die Schweiz.

Kunden aus anderen Regionen müssen mindestens einen Hi Gold Status (oder höher) halten, um ein persönliches IBAN Konto nutzen zu können. Zusätzliche Anforderung: Hi KYC Level 2 (also Kunden mit verifizierter Wohnort Adresse).

Über die Hi App steht also ein persönliches Bankkonto, ausgestellt auf den Kundennamen (also kein Sammelkonto) zur Verfügung, welches Ein- und Auszahlungen von Euro und Britischen Pfund via SEPA und FPS (Britischer Faster Payments Service) Überweisungen ermöglicht. Neben üblichen Funktionen eines Girokontos ist das Hi Bankkonto auch zum unkomplizierten Kauf und Verkauf von Kryptowährungen gedacht (ramp-on und ramp-off). Überweisungen auf das eigene Hi Girokonto dienen auch als Einzahlung für die Hi Debitkarte.

 

Hi Dollar Karte

Für den Sommer 2022 hat Hi Dollar jetzt eine eigene Kreditkarte angekündigt. Die Karte soll es in 6 Varianten je nach Anzahl angelegter Hi Dollar Token (Hi Dollar Staking, siehe FAQ) mit bis zu 10% Cashback auf Kartenumsätze geben (siehe FAQ: Was ist Cashback?).

Hi.com Kunden erhalten zusätzlich Vergünstigungen bei mehr als 100 Produkten wie

  • Netflix
  • Spotify
  • Disney+
  • Blinkist
  • MasterClass
  • Uber Eats
  • New York Times
  • Hotels
  • Fluglinien

Wer bei dieser Beschreibung an die beliebte crypto.com Kreditkarte denkt, liegt richtig, denn der ehemalige crypto.com CMO Sean Rach gehört zu den Gründern von hi.com.

 

Blinkist Premium kostenlos für hi.com Mitglieder - der einfachste Weg, mehr zu wissen

hi.com

- 14. Juli 2022

Blinkist fasst die Kernaussagen von Sachbüchern und Bildungs-Podcasts in kurzen, schnell konsumierbaren Häppchen zusammen. Mit dem kostenlosen Blinkist Abo für hi App Kunden hast du Zugriff auf mehr als 5000 aktuelle Titel, die breitgefächertes Wissen zu Themen wie Geld & Investment, Marketing & Vertrieb, Motivation, Gesundheit & Ernährung, Elternschaft, Biografien & Memoiren und vielen weiteren liefern. Eine aktuelle Auswahl verfügbarer Titel findest du hier.

Unterhaltsame Zusammenfassungen lesen oder hören

Die Zusammenfassungen von Blinkist stehen dir als Text- und Audiodateien zur Verfügung und haben eine Länge von 15 bis 30 Minuten. Abonnenten können die Blinkist Inhalte im Webbrowser, per App und auf dem Kindle lesen bzw. hören. Das funktioniert nach dem Download auch sogar offline.

Blinkist ist ein 2012 gegründetes Startup aus Deutschland, welches kompakt zusammengefasste Literatur in deutscher und englischer Sprache professionell aufbereitet. Die von professionellen Sprechern eingesprochenen Audiodateien sind angenehm zu hören. So bequem war ein bisschen Bildung noch nie – ideal für den Weg zur Arbeit, im Auto oder entspannt zu Hause.

 

Blinkist ist hi Partner – das kostenlose Blinkist Premium Abo zählt zu den hiBenefits für hi App Mitglieder

Hi Statusmitglieder erhalten je nach Stufe bis zu 20 hiBenefits, das sind Lifestyle Vorteile, wie Abo Erstattungen und Rabatte. Noch ist die Hi App in Private Beta und nur wenige dieser Vorteile sind bereits veröffentlicht. Später sollen 100 hiBenefits zur Auswahl stehen. Das Blinkist Premium Abo ist eins dieser Vorteile, die bei hi.com inklusive sind.

Blinkist Abo ist bereits für Hi Black Status Mitglieder enthalten

Die hi Mitgliedsstufen werden durch die Anzahl von Hi Dollar Token im Stake bestimmt. Je höher der Stake, desto höher der Status, desto mehr Vorteile. Siehe Tabelle der Hi Mitgliedsstufen.

Hi Black Status Mitglieder erhalten 1 hiBenefit, beispielsweise das kostenlose Blinkist Abo. Da es den Black Status für 1000 HI im Stake gibt, lohnt dieser allein für das Blinkist Abo.

Hi Black Status lohnt sich bereits nur für Blinkist
  • Bei Abrechnung pro Jahr kostet ein Blinkist Abo aktuell 79,99 Euro.
  • 1000 Hi Dollar in der hi App kosten über die Option 1 Jahr tägliche Freigabe heute 42,14 USDC (auch in Euro, dank Dollar Parität 😉)

Informiere dich über verfügbare Inhalte bei Blinkist – starte mit 7 Tagen Zugriff zur Probe

Viel mehr als nur Blinkist: Dabei hat die Hi App noch einiges mehr zu bieten, beispielsweise das IBAN Konto und die Hi Cashback Kreditkarte – mit Black Status gibt es 3% Cashback - mehr zu den Features der Hi App.

 

Wie erhalte ich als Hi Mitglied das kostenlose Blinkist Abo

Wie bereits erwähnt ist die Hi App derzeit noch im Private Beta Status. Vermutlich werden Kunden zum offiziellen Launch gewünschte Vorteile in der App direkt auswählen können. Das ist aktuell noch nicht möglich.

Aktuell kannst du für deinen Blinkist Zugang den Live Chat in der Hi App kontaktieren. Bei mir hat das sehr gut funktioniert. Der Live Chat schickte einen Link zu Blinkist, der einen Premium Voucher für die Blinkist Kontoeröffnung enthielt.

Die Eröffnung ist mit Eingabe von email und Vergabe eines Passworts schnell erledigt. Danach steht dir das Blinkist Premium Abo sofort, kostenlos zur Verfügung. Laut Konto Informationen ist der Premium Zugang jetzt für 1 Jahr gültig.

Zum Blinkist Premium Abo gehört auch ein Gast Zugang. Das heisst, du kannst einer zweiten Person ein kostenloses Gast Konto eröffnen.

Falls du noch kein Hi App Mitglied bist:

 

Hi.com kündigt Hi Debitkarte mit bis 10% Cashback und Bonusprogramm hiBenefits an

hi.com

- 28. Mai 2022

Heute hat hi.com erste Details der Hi Kreditkarte (formal ist es eine Debitkarte, was ist der Unterschied?) und dem hiBenefits Bonusprogramm angekündigt. Für die Hi Zahlungskarten und persönlichen IBAN Kundenkonten sind die Macher der Hi App eine Partnerschaft mit Contis eingegangen, einer führenden Banking-as-a-Service Plattform in Europa. Die Karte wird für Europa und UK vermutlich eine Mastercard Debit werden.

Die Hi Karte soll es in 6 Varianten (Mitgliedsstufen) geben abhängig von der Anzahl gestakter Hi Dollar Token. Je mehr Hi Dollar angelegt sind, desto höher werden Kartenumsätze in Form von Cashback belohnt. Maximal soll es 10% Cashback geben.

Die Hi Karten gibt es sowohl als physische als auch als virtuelle Kreditkarten und sind mit einer Buy Now Convert Later (BNCL) Funktion ausgestattet. Wobei BNCL wohl die Kryptovariante des Fintech-Trendthemas Bay Now Pay Later (BNPL) ist. Die Hi Kreditkarte mit den niedrigsten Staking Anforderungen startet bei nur 100 HI (Nach Kurs Stand 28.05.2022 sind das weniger als 10 USD) und soll immerhin 1% Cashback auf Kartenumsätze bringen.

Hi Debit Card personalisieren: Wie würde dir eine Bored Apes NFT Abbildung auf der Hi Kreditkarte gefallen?

Die Hi Debit Card soll sich personalisieren lassen. Marktgerüchten zu Folge, kann die Hi Karte auch mit Bildern beliebter NFT Serien wie den CryptoPunks geliefert werden. Ob nur eine gewisse Auswahl an NFT Bildern für individuell gestaltete Hi Karten zur Verfügung stehen soll, ist nicht bekannt. Interessant wäre es vermutlich für viele, ihre eigenen NFT, ganz gleich ob Bored Ape Yacht Club, CryptoKitties, Rare Pepes oder andere NFT Klassiker format-füllend auf eine Kreditkarte gedruckt zu bekommen.

 

Die Hi Mitgliedsstufen bestimmen auch die Vorteile beim Bonusprogramm #hiBenefits.

Hi Kunden können bis zu 20 Vergünstigungen bzw. Erstattungen aus verschiedenen Kategorien auswählen. Insgesamt sollen mehr als 100 Marken bzw. Produkte für die hiBenefits zur Verfügung stehen. Welche Produkte zur Auswahl stehen, und wie die jeweiligen Vergünstigungen aussehen, soll in Kürze veröffentlicht werden.

Hi.com hat folgende hiBenefits Kategorien angekündigt

  • Music & Videos (Erstattung von Abokosten bei Spotify, Netflix, Disney+, appleTV)
  • Food & Shopping (Starbucks, Uber Eats, ebay)
  • Lifestyle & Fitness
  • Productivity (Blinkist, Adobe)
  • Travel & Transport (Airbnb, Uber, Shell, booking.com)
  • Social & Dating

 

Wann soll die Hi Kreditkarte starten?

Laut Hi Dollar Roadmap wird die Hi Karte für das zweite Quartal 2022 angekündigt. Der Mitgründer Sean Rach hat auf einem AMA (Ask-me-anything) eingeräumt, diesen Termin nicht einhalten zu können, ihn aber auch nicht viel zu verfehlen. Es könnte also noch im Sommer 2022 losgehen.

Der erste Schritt ist für die Karten ist bereits vollzogen. Seit dem 18. Juli 2022 können Hi Mitglieder ihre persönlichen IBAN Konten freischalten. Dies werden die Referenzkonten für die Hi Kreditkarte.

 

Hi.com Kartenkonditionen

 

 

Hi Kreditkarte: Kartenkonditionen, Cashback und Hi Mitgliedsstufen

Hi StatusBasicBlackSilverGoldPlatinumDiamond
Cashback1%3%5%8%9%10%
Anzahl Rabatte / Lifestyle Vorteile15101520
Zinsbonus für Hi Earn (Booster)+10%+20%+30%+40%+50%
Benötigter Hi Dollar Stake100 HI1.000 HI10.000 HI100.000 HI1 Mio HI10 Mio HI

Konditionen der hi.com Kreditkarten und Kartenvarianten ohne Gewähr, Auswahl aus 100+ Abos zB Netflix Abokosten Erstattung. Zinsbonus boostert die Erträge für Hi Earn, zB HI Festanlage über 365 Tage gibt 40% plus 8% Zinsen für Silver Status durch 20% Booster, Stand 15. August 2022 8:35

 

Die Hi Dollar Karte ist derzeit noch nicht bestellbar. Im nächsten Schritt soll es eine Warteliste für Kunden in der EU und UK geben. Kunden der höheren Mitgliedsstufen Gold, Platinum und Diamond erhalten offenbar priorisierten Zugang zur Hi Dollar Karte.

 

Hi Dollar Erfahrungen

Hi.com ist ein noch junges Krypto-Projekt mit sehr ambitionierten Zielen (1 Mrd Kunden in 3 Jahren). Das hochkarätige Gründerteam (siehe FAQ: Wer steckt hinter hi.com?) lässt vermuten, dass Hi Dollar bestimmt einiges an Aufmerksamkeit in der Branche erhalten wird.

Gleichzeitig steht das Projekt erst am Anfang seiner Entwicklung, und Kunden sollten mit einem eher unbestimmten Zeitplan der Produktentwicklung sowie möglichen Anpassungen angebotener Konditionen rechnen. Bisher sind erst wenige Rahmenbedingungen der Hi Dollar Kreditkarte bekannt. Zudem klingt eine Erstattung von bis zu 10% auf Kartenumsätze in Form von Cashback wenig nachhaltig. Wie lange dieses Einführungsangebot hält, ist ungewiss.

Auch die Erstattung von Abokosten wie Spotify und Netflix scheinen vom Hi Dollar Team noch nicht abschliessend fixiert zu sein. Erfreulich ist jedoch die individuelle Auswahl von Vorteilen durch den Kunden. Je nach Mitgliedsstufe können Kunden bis zu 20 Vergünstigungen und Erstattungen aus über 100 Produkten wählen.

Interessant ist hi.com allemal: Mit der angekündigten Hi Kreditkarte sollten sich bei deutlich geringerem Staking Aufwand höhere Cashback Rückerstattungen erzielen lassen, als es bei crypto.com der Fall ist. Entscheidend für die Attraktivität der Hi Kreditkarten wird auch der Zeitpunkt der Verfügbarkeit der Cashback Rückerstattungen sein. Darüber wurde bisher noch nichts veröffentlicht. Hi.com arbeitet bei Reward-Auszahlungen häufig mit langen Verschlusszeiten von 1 Jahr. Daher wäre es auch möglich, dass Cashback aus Kartenumsätzen, gezahlt wird vermutlich in Hi Dollar, erst nach langer Haltefirst verfügbar wird.

 

hi.com Einladungscode - hi referral code - Hi App Erfahrungen

 

Beste Hi Dollar Strategien: Optimiere deinen hi.com Mitgliedsstatus

Der Einstieg bei hi.com ist derzeit noch günstig, da das Projekt bisher nur in Ansätzen ausgerollt ist und die Verbreitung insbesondere in Europa (dem Pionier-Markt für die angekündigte Hi Kreditkarte) noch sehr niedrig zu sein scheint – „we are early„. Trotzdem kann es nicht schaden, das bisher bekannte Hi Dollar Konzept, hinsichtlich Optimierungsmöglichkeiten zu betrachten.

Hi Vorteile durch Status

Je höher der Mitgliedsstatus bei hi.com, desto mehr Vorteile gewährt die Finanz-App dem Kunden. Vorteile, soweit sie bisher bekannt sind, sind ein Zinsbonus bei Hi Earn Ertragsprodukten, höhere Cashback Erstattungen von bis zu 10% auf Umsätze mit der Hi Kreditkarte sowie Ermässigungen und Erstattungen auf ausgewählte Lifestyle Produkte. Hi.com spricht von mehr als 100 Produkten, die zur Auswahl stehen. Bisher sind Vorteile wie die Erstattung von monatlichen Spotify, Netflix, Disney Plus, Blinkist, MasterClass Abokosten benannt. Kostenlose Blinkist und MasterClass Abos sind auch jetzt bereits möglich. Wähle einen der Dienste ab Black Status, ab Silver Status sind sogar beide Abos kostenlos. Eine Liste mit den angekündigten 100 hiBenefits Produkten und den genauen Vergünstigungen haben wird allerdings noch nicht gesehen. Kunden mit höherer Mitgliedsstufe können mehr dieser Erstattungen auswählen: Hi Diamond Statuskunden können bis zu 20 davon nutzen. Siehe Tabelle Hi Statusstufen.

Der Hi Mitgliedsstatus bezieht sich auf die Anzahl der HI Token im Staking. Darunter versteht hi.com die aktuelle Summe von HI Token im Vault (Sparkonto) und Earnings (Erträge) Konto. Zusätzlich zählt auch der HI-Anteil in Pancakeswap Liquidity Provider HI/BUSD Pool. Mehr zum HI Staking im FAQ: Was ist HI Staking?

Günstige Hi Dollar Staking Optionen

  1. Kauf von HI Token mit der 33% Rabatt 1 Jahr tägliche Freigabe Option + nachträglicher Hi Earn Anlage

    Mit gekauften Hi Dollar Token kannst du unmittelbar deinen Hi Mitgliedsstatus erhöhen. Dabei bietet sich die derzeit rabattierte Option in der Hi App selbst an:

    Kaufe HI:  1 Jahr tägliche Freigabe (1 Year Daily Release)

    Hi bietet derzeit den Kauf von HI Token mit 33% Rabatt gegenüber dem aktuellen Marktpreis an. Die so gekauften HI landen direkt nach dem Kauf per Kreditkarte, IBAN Geld-Überweisung oder Tausch von eingezahlten Kryptowerten wie USDC, USDT, ETH, BTC in deinem Vault Konto bei hi.com. Mit dieser Option erhältst du 49% mehr HI im Vergleich zum Kauf mit dem gleichen Betrag zum Marktpreis. In Verlauf eines Jahres werden täglich anteilig HI Token aus dem Vault in das Flexible Konto freigegeben.

    Dort kannst du sie (Minimum ab 50 HI Token) über Hi Earn zu 180 bzw. 365 Tagen wieder anlegen und 30% bzw. 40% (plus Zinsbonus je nach Mitgliedsstatus) erhalten. Hi Dollar, die mit Earn Produkten angelegt sind, landen im Earnings Konto und zählen auch als Staking für den Mitgliedsstatus.

    Für die automatische Wiederanlage von HI Token gibt es in der App die Auto Earn Funktion, die freiwerdende Token ab 50 HI ins 180 Tage Ertragsprodukt gibt mit 30% Zinsen im Jahr plus Zinsbonus.

    Diese Strategie ist im Vergleich zum Kauf zum Marktpreis mit direkter Hi Earn Anlage günstiger und hat den Vorteil, dass einige HI Token bereits ab dem ersten Tag nach dem Kauf freiwerden, was Flexibilität schafft, die Strategie je nach Marktentwicklung anpassen zu können.

  2. HI Staking durch die Switching Bonus Kampagne: Erhalte Zinsen auf eingezahlte USDT und ETH

    Diese Strategie für den gewünschten Hi Mitgliedsstatus hat den Charme, dass du weniger vom aktuellen HI Kurs abhängig bist. Sie nutzt die aktuelle hi.com Switching Bonus Kampagne, die gezielt Kunden bekannter Krypto Lending Plattformen anspricht und einen kräftigen Zinsbonus auf abgeworbenes Kapital verspricht.

    Konkret zahlt hi.com bis zu 40% Bonus auf eingezahlte USDT (Tether US Dollar Stablecoin) und ETH (Ethereum) Kryptowerte, die von Anbietern wie crypto.com, Nexo, BlockFi und Celsius stammen.

    Hi Flexible Earn bis zu 11% Zinsen pro Jahr

    Deine ETH und USDT landen im Flexible Earn und können jederzeit getauscht oder ausgezahlt werden. Hi.com zahlt auf ETH 5,5% und auf USDT 11% Zinsen im Jahr, ausgezahlt wöchentlich, immer freitags.

    Hältst du diese Einlage mindestens für 90 Tage, greift der Hi Switching Bonus in Form von HI Token. Der Bonus ist gestaffelt nach Höhe der Einlagen (es zählt der US Dollar Wert zum Zeitpunkt der Einzahlung). Ab $1.000 gibt es 5%, ab $10.000 gibt es 10% ab $100.000 gibt es 20% und ab $1Mio gibt es 40% in HI Token.

    Hi.com zahlt den Hi Switching Bonus „einige Tage“ nach Bestätigung auf dein Vault Konto ein. Nach unseren Erfahrungen hat es gut 10 Tage gedauert, bis die Hi Dollar aus dieser Aktion im Vault landen. Für den angewandten HI Kurs zählt auch der Zeitpunkt deiner USDT / ETH Einzahlung. Diese Hi Dollar verbleiben den Rest der 90 Tage im Vault und werden nachfolgend über 1 Jahr täglich ins Flexible Konto ausgezahlt.

    11% Zinsen auf US Stablecoin und Hi Silver Status dazu – Beispiel

    Für den Hi Silver Status mit 5% Cashback auf Umsätze mit der Kreditkarte müsstest du beispielsweise bei einem HI Kurs von $0,11 pro Hi Dollar 11.000 USDT Stablecoin von den oben genannten Krypto Lending Plattformen einzahlen, deine Teilnahme an der Hi Switching Bonus Kampagne wie hier beschrieben mitteilen, und die $11.000 dort 90 Tage belassen. Für diese Transaktion bietet sich zum Beispiel die crypto.com Exchange an. Diese Plattform erlaubt eine flexible Einzahlungen über viele Blockchain Standards und die günstige Auszahlung von USDT und ETH über die Binance Smart Chain (BSC, BEP20), welche auch von hi.com unterstützt wird.

    Dafür zahlt dir hi.com 10.000 HI Token dank der Switching Kampagne nach der Bearbeitungszeit in den Vault und immer freitags gibt es die Zinsen auf deine flexible USDT Einlage von gut 23 USDT pro Woche. Die USDT Einlage kannst du jederzeit wieder von hi.com abziehen, passiert dies früher als 90 Tage, verlierst du allerdings den HI Token Bonus.

    Mit dieser Strategie vermeidest du das Risiko von Kursverlusten gekaufter Hi Dollar Token. Dafür gehst du ein Plattformrisiko ein, deine Einlage für mindestens 90 Tage bei hi.com zu belassen. Im derzeit unruhigen Marktumfeld leben auch die (FUD-)Meldungen zum möglichen USDT Wertverlust (de-pegging) wieder auf. Ethereum hat in den letzten Wochen auch einiges an Wert verloren, für die Hi Switching Bonus Aktion zählt immerhin der Wert zum Zeitpunkt der Einzahlung.

Beide vorgestellten Strategien haben Vor- und Nachteile und unterschiedliche Risiken. In der Praxis ist natürlich auch ein Mix beider Ansätze möglich.

Passende FAQ zur Hi App

 

Hi Dollar Erträge durch Liquidität für Pancakeswap und Uniswap

Die Hi App bietet eine weitere Option, HI Token zu verdienen. Dabei geht es um die Teilnahme an Liquidity Provider Pools (LP Pools) der dezentralen Kryptobörsen Uniswap auf der Ethereum Blockchain sowie Pancakeswap auf der Binance Smart Chain.

  • Uniswap V2 LP HI/USDC 100 Millionen HI Token Ausschüttung proportional deiner Anteile am Pool
  • Pancakeswap LP HI/BUSD 100 Millionen HI Token Ausschüttung proportional deiner Anteile am Pool

Hi.com zahlt insgesamt 200 Millionen HI Token als Bonus an Teilnehmer der ETH Giga und BSC Giga Pools über 2 Jahre aus. Beide Pools laufen bis Ende Februar 2024. Mitmachen kann jeder, der zu gleichen Teilen HI und USDC für den Ethereum Uniswap V2 Pool bzw. HI und BUSD für den Binance Smart Chain Pancakeswap Pool dort einzahlt und seine dafür erhaltenen LP Token auf stake.hi.com anlegt (die Hi App nennt das Staking).

Gigantische HI Zinsen

Derzeit sind die HI Zinsen für die LP Pools wirklich gigantisch: Die HI APY für den Ethereum Pool liegt über 1000%, und für den Binance Smart Chain Pool bei über 700%. Trotzdem zählen wir diese Hi Erträge nicht zu den Strategien zur Optimierung des Hi Mitgliedsstatus, da es sehr lange dauert, bis du die HI Token aus dem LP Pools im Wallet hast. Wir empfehlen die Teilnahme an den LP Pools eher zur Beimischung, wenn du an den mittelfristigen Erfolg der Hi App glaubst.

Bewertung des Hi Giga Pools
  • Während für den LP Pool selbst Ein- und Auszahlungen jederzeit möglich sind, fixierst du mit dem Staking auf stake.hi.com deine Pool-Anteile für 1 Jahr.
  • Die HI Token als Bonus für die Pool-Teilnahme erhöhen sich kontinuierlich per Block. Allerdings werden die so angesparten Boni erst nach einem Jahr verfügbar. Nach einem Jahr Wartezeit gibt hi.com angesparte HI Token anteilig tageweise frei. Nach 1 Jahr kannst du deine LP Token wieder aus dem Staking nehmen, oder dort belassen. Die Teilname am HI Giga Pool ist ein eher langfristiges Engagement, während dem du nicht auf HI Kursunterschiede und Veränderungen der Pool-Zinsen reagieren kannst. So gibt hi.com die Zinsen vom letzten Tag der verpflichtenden 1-Jahres-Laufzeit erst 2 Jahre nach deiner ursprünglichen Einzahlung frei!
  • Die Höhe der Bonus Zinsen im HI Giga Pool richtet sich nach der aktuellen Pool Gesamtgrösse. Also wie viel Teilnehmer während der Laufzeit dort einzahlen, bzw. ab 25. Februar 2023 dem Pool wieder entnehmen. In die angezeigte APY Prozentzahl geht auch der HI Kurs mit ein.
  • Für den Mitgliedsstatus zählt nur der HI Token Anteil im Pool, nicht der angesparte Hi Bonus.
  • Über die Laufzeit von mindestens einem Jahr ist dein Pool-Anteil den HI Kursschwankungen ausgesetzt. Diesen Effekt nennt man Impermanent Loss. Steigt der HI Kurs, erhöht sich die Anzahl deiner Stablecoins und verringert sich die Anzahl deiner HI. Sinkt der HI Kurs, verhält es sich genau umgekehrt.

 

Eröffne jetzt dein kostenloses Hi App Konto, nutze dafür den:

hi.com Einladungscode

 

 

Bild Quelle: hi.com Webseite und Blog

hi.com FAQ

Häufige Fragen zu hi.com
  1. Wie funktioniert die hi.com Anmeldung?

    Die Anmeldung bei hi.com ist über verschiedene Kanäle möglich. Voraussetzung ist allerdings ein Einladungslink bzw. ein Referral Code. Nutze den Nickname verdiene als Einladungscode für die kostenlose Anmeldung und Login bei hi.com

    Die Anmeldung und Login für die hi.com Produkte sind über die Webseite, Android App, Apple App sowie für die Messenger Telegram und Whatsapp /alternativ Whatsapp möglich.

    Für die Erstellung eines hi.com Kontos musst du deine Mobiltelefonnummer und den Einladungscode (Nickname, Spitzname des Einladenden verdiene) eingeben. Während der Anmeldung vergibst du dein hi.com Login Passwort und wählst deinen eigenen Hi Dollar Spitznamen aus. Aus Sicherheitsgründen verlangt hi.com bei der Kontoeröffnung auch die Einrichtung einer 2-Faktor-Authentifizierung mit der Google Authenticator App bzw. einer kompatiblen App wie Authy oder Aegis.

    Nach der Anmeldung bei hi.com: Täglich 1 Hi Dollar kassieren

    Nach diesen Eingaben kannst du dein neues hi.com Konto bereits testen und die ersten Hi Dollar verdienen. Nach abgeschlossener Anmeldung erhältst du den ersten Hi Dollar im Menü bei Erhalte tägliche Belohnung (unter Startseite - Drei Striche Hamburger Menü - Erhalte tägliche Belohnung). Beantworte eine einfache Frage über das angebotene Auswahlfeld (1 HI gibt es für jede Antwort), um 1 HI Token zu kassieren.

    Erst wenn du Krypto- oder Euro-Einzahlungen, die hi.com Kryptobörse oder das hi.com Earn Anlagekonto nutzen möchtest, verlangt die Hi App eine Kundenidentifizierung. Für den sogenannten KYC Prozess wird ein Selfie von dir sowie ein Foto deines Reisepasses oder Personalausweises benötigt. Die Kundenidentifizierung ist auch notwendig für deinen Hi App Aktivstatus, den hi.com an viele Vorteile koppelt.

    Mache mehr aus deinen Hi Dollar: Optimiere deinen Hi Status

     

  2. Was ist hi.com und wer steckt dahinter?

    Die hi.com Finanz-App gibt es seit Mai 2021. Die noch recht junge Plattform erweitert derzeit ständig ihr Produktangebot und hat mit der Ankündigung einer hi.com Kreditkarte mit bis zu 10% Cashback gerade für Aufmerksamkeit gesorgt. Neben dem wertvollen Domainnamen hi.com sprechen auch die illustren Gründer der Hi App für ein ernstzunehmendes Finanzprodukt mit ambitionierten Zielen.  Zu den Gründern des Hi Dollar Projekts gehören Sean Rach, der ehemalige Chief Marketing Officer (CMO) von crypto.com, und Stefan Rüst, der ehemalige CEO von bitcoin.com.

    Wird hi.com die bessere Version von crypto.com?

    Das aktuelle und angekündigte Produktspektrum von hi.com erinnert an crypto.com. So können Kunden auch bei hi.com durch Anlage der Projektwährung - dem Hi Dollar - Vorteile wie höheres Cashback auf Umsätze mit der Hi Dollar Karte erhalten. Auch das Anlagekonto hi.com Earn erinnert an crypto.com Earn bei dem Kunden Zinsen auf ausgewählte Kryptowährungen erhalten. Wie bei crypto.com gibt es bei Hi Dollar flexible sowie zeitlich festgelegte Anlageformen. Die Hi App ist allerdings breiter aufgestellt. So ist die Freischaltung persönlicher IBAN Konten bereits erfolgt und Hi möchte neben Krypto auch Geldanlagen klassischer Natur anbieten.

    hi.com Innovationen

    In einem Interview von Anfang August 2022 gibt Sean Rach 3 Schwerpunkte für Innovationen der hi.com App an:

    1. Handelbare Produkte (mit einfachem Zugang zu DeFi)
    2. Portfolio Management (Transaktions-Monitoring, Portfolio Analyse, Kontoauszug + Report)
    3. Soziale Netzwerke (Gamification, Livecasting, Chat)

    Sean Rach hat aus seiner Zeit bei crypto.com viel Erfahrung in Sachen Neukundengewinnung für Kryptoplattformen und hat bei Hi Dollar nun die Chance seine Erfolge mit crypto.com zu wiederholen. Auch hier sind die Ziele sehr hoch gesteckt: So soll hi.com 1 Milliarde Kunden an Kryptowährungen heranführen.

    Derzeit arbeiten mehr als 120 Personen für Hi Dollar (Stand Q1/2022), die Erfahrungen von crypto.com, Morgan-Stanley, Bitcoin.com, Alibaba, Tencent und der IPG Gruppe mitbringen.

    Nach einer Veröffentlichung vom 2. Juni 2022 zählt hi.com derzeit 3.410.671 Kunden, von denen ca. 800.000 den KYC Prozess durchlaufen haben. Hi Dollar spricht zudem von einer deutlichen Steigerung von Kunden, die ihren Hi Status durch staken von mindestens 100 Hi Dollar erhöht haben.

    Formal steckt hinter der hi.com App die hi Foundation, einer non-profit Stiftung aus Singapore. Für europäische Kunden ist folgendes Unternehmen relevant: Hi Technologies Limited OÜ, registriert unter der Adresse Vabaõhumuuseumi tee 4/1-66, Haabersti linnaosa, Tallinn, Harju maakond, 13522 Estland. Hi Technologies Limited hält eine Virtual Currency Service Provider (VCSP) Lizenz der estischen Aufsichtsbehörde Estonian Financial Intelligence Unit (FIU) als Grundlage für die angebotene Kryptowallet und Kryptobörse.

    Zu den Investoren von Hi Dollar gehören namhafte Venture Capital Geber wie Hashed, Hashkey, LongLing Capital und CMCC Global.

  3. Wie erhalte ich den Hi App aktiven Mitgliedsstatus und warum ist er so wichtig?

    Für die erfolgreiche Nutzung der Hi App ist ein aktiver Status wichtig. Du wirst ein Hi.com Aktivmitglied nach erfolgreicher Kundenidentifizierung (ausreichend ist KYC Stufe 1 innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung, siehe Hi App Anmeldung) und einem Stake von mindestens 100 HI Token innerhalb der ersten 30 Tage nach Anmeldung, also dem Halten von in Summe mindestens 100 Hi Dollar in Sparkonto (Vault) und Erträge (Earnings).

    Hi Debitkarten für Aktivmitglieder

    Die Hi App koppelt einige Vorteile an den Aktivstatus. So können nur Aktivmitglieder die neue Hi Debitkarte bestellen. Und die gibt es schon ab 100 Hi Dollar im Stake. Mehr Hi Statusvorteile: Hi.com Strategien

    Aktiv Mitglieder erhalten Hi Dollar Belohnungen

    Zusätzlich gibt die Hi App Belohnungen nur für Nutzer mit aktivem Mitgliedsstatus frei. Dieses Freigabeverfahren ist allerdings überkompliziert gelöst und sicher Grundlage für einige Verwirrung. Es gibt kein hi.com Forum, wo die Freigabe von HI Token nicht ein häufig nachgefragtes Thema wäre.

    Nutzer der Hi App können sich täglich kostenlose Hi Dollar Rewards abholen (in der Vergangenheit lag diese Belohnung bei 100 HI, inzwischen gibt es immerhin einen Hi Dollar täglich). Zusätzlich gibt es Hi Dollar bei Promotionen und als Referral Rewards. Diese kostenlosen Hi Dollar landen in deinem Belohnungskonto (Rewards), sind aber dort nicht direkt zugänglich.

    Monatliche Freigabe der Hi Dollar Belohnungen

    Zu jedem Monatsanfang gibt die Hi App für Aktivmitglieder die gesammelten Hi Dollar Belohnungen frei, maximal allerdings nur so viele, wie du gestaket hast. Also, bei dem Minimum von 100 HI im Stake für den Aktivstatus, werden zu jedem Monatsersten bis zu 100 HI aus dem Belohnungskonto freigegeben und ins Sparkonto transferiert. Hast du mehr HI Belohnungen, musst du entweder bis zum nächsten Monatsanfang warten, bis weitere 100 HI freigegeben werden, oder alternativ mehr HI staken. Nicht freigegebene Hi Dollar Belohnungen werden nach 365 Tagen gelöscht.

    Freigegebene Hi Dollar Belohnungen wandern wie bereits gesagt monatlich ins Sparkonto (Vault). Dort werden sie über einen Zeitraum von 365 Tagen, täglich, anteilig ausgezahlt (in dein Flexibles Konto). Nur dort hast du wirklich Zugriff auf die Hi Dollar. Immerhin zählen die Hi Dollar im Sparkonto auch zur Mitgliedsstufe (siehe Hi Kartenkonditionen). Aber Ausdauer und Geduld muss man in der Hi App wohl schon haben.

  4. Was bedeutet Hi Dollar Staking?

    Die Hi Dollar App koppelt viele Vorteile und auch den Hi Mitgliedsstatus (Basic bis Diamond) an die Anzahl gestakter Hi Dollar Token. Aber wie stake ich Hi Dollar, um von den Privilegien zu profitieren? Staking ist ein zentraler Begriff der Blockchain-Technologie, bei dem es eigentlich um fest angelegte Coins geht, die beim Fortschreiben der Blockchain unterstützen und Anleger dafür in Form von Staking-Erträgen belohnt werden (siehe FAQ: Was ist Staking?).

    Damit hat das Staking bei Hi Dollar derzeit wenig zu tun. An Staking erinnert das für einen Zeitraum feste Anlegen von Hi Dollar Token, sowie die Erträge, die hi.com beim Staking ausschüttet.

    Hi Dollar Staking – was zählt für den Mitgliedsstatus?

    Aktuell musst du sehr wenig mit deinen Hi Dollar Token machen, um der Voraussetzung Staking zu genügen. Hi.com zählt alle Hi Dollar Token zum Stake, wenn sie im

    1. Vault (Sparkonto) sind, oder im
    2. Earnings (Erträge) Konto sind, oder im
    3. LP Pool HI/BUSD von Pancakeswap sind und deine externe Wallet mit dem Hi Konto verknüpft wurde. Siehe Hi LP Pool Bonus

     

    Hi Staking im Vault

    Die ersten beiden Möglichkeiten HI zu staken sind sehr einfach zu realisieren. HI Token, die du auf hi.com mit Rabatt kaufst, landen automatisch im Vault (Sparkonto). Das trifft für die beiden Optionen zu:

    • 1 Jahr tägliche Freigabe (1 Year Daily Release) und
    • 4 Jahre tägliche Freigabe (4 Year Daily Release)

    Dabei ist die Option mit der 1 Jahres Freigabe derzeit am attraktivsten (33% Rabatt im Vergleich zum Marktpreis).

    Hi Staking in Earnings

    Wenn du stattdessen Hi Dollar auf hi.com zum Marktpreis kaufst, oder auf einer externen Kryptobörse kaufst und auf dein Hi Konto einzahlst, landen die HI im Flexible (Flexibles Konto) und gelten dort noch als nicht gestaket. Dazu musst du sie über die Hi Earn Ertragsprodukte anlegen.

    Derzeit stehen zwei Earn Optionen für Hi Dollar zur Verfügung:

    • Hi Dollar Anlage für 180 Tage mit 30% Zinsen + Bonus je nach Hi Mitgliedsstatus
    • Hi Dollar Anlage für 365 Tage mit 40% Zinsen + Bonus je nach Hi Mitgliedsstatus

    Kryptowerte, die du bei Hi Earn anlegst, landen im Hi Earnings (Erträge) Konto und zählen damit zum Staking. Hi.com zahlt Zinsen täglich aus.

    Deine Hi Dollar Mitgliedsstufe wird durch die Summe von HI Token in den Konten Vault, Earnings und dem HI/BUSD Pool bestimmt.

Weiterführende Informationen zu Merkmalen der hi.com Produkte

Hier findest du weiterführende Erklärungen (WIKI) zu den Produkten von hi.com

Weitere hi.com Nachrichten

Krypto Zinsen: 11% auf USDT Stablecoin, 5,5% auf ETH Ethereum Einlagen

hi.com

- 25. Mai 2022

Mit dieser Kampagne wirbt hi.com um Kundeneinlagen in Tether USDT Stablecoin und Ethereum ETH Token. Kunden erhalten für eingezahlte USDT und ETH Token bis zu 11% APY Zinsen. Ausgezahlt wird wöchentlich, immer freitags.

Das Produkt nennt sich hi Flexible Earn. Kunden können jederzeit Kryptowerte ein- und auszahlen. Zinsen werden in der angelegten Kryptowährung gezahlt. Also auf angelegte USDT gibt es Zinsen in USDT, für ETH gibt es ETH Zinsen.

Vorteil der Hi App: Die Kryptos lassen sich auch über die günstige Binance Smart Chain (BNB Chain) direkt einzahlen. Für dieses Angebot sind keine weiteren Voraussetzungen zu erfüllen, einfach kostenlos bei Hi anmelden.

Darüber hinaus bietet hi.com das Earn Produkt auch für weitere Krpytowährungen an, zahlt für andere Kryptowährungen allerdings die Zinsen in der Projektwährung Hi Dollar!

 

Switching Bonus ETH & USDT: Die Jagt um Kundengelder von Celsius, Nexo, BlockFi und crypto.com

Zusätzlich belohnt hi.com Kunden, die ihre Anlagen von bekannten Lending Anbietern abziehen und bei hi.com anlegen. Das ist die hi.com Switching Bonus Kampagne, die auch als Strategie zur Optimierung deines Hi Status dienen kann.

Wer seine ETH/USDT Einlagen für mindestens 90 Tage bei hi.com lässt und gewisse Beträge anlegt, erhält einen zusätzlichen Bonus von bis zu 40% ausgezahlt in Hi Dollar.

  • 5% Bonus in HI bei Anlagen von $1000
  • 10% Bonus in HI bei Anlagen von $10.000
  • 20% Bonus in HI bei Anlagen von $100.000
  • 40% Bonus in HI bei Anlagen von $1.000.000

Für diesen Aktionsbonus müssen die Kryptowerte direkt von den Plattformen Celsius, Nexo, BlockFi und crypto.com kommen, was Kunden per Transaktions ID zusammen mit ihrem Konto Nickname in einer email an bonus@hi.com belegen müssen.

Siehe auch: Krypto Zinsen Vergleich

Der zusätzliche Hi Dollar Bonus wird nach 90 Tagen über einen Zeitraum von 1 Jahr täglich ausgezahlt.

 

 

Falls du noch kein Hi App Mitglied bist: