Krypto Lending

Erfahrungen mit Krypto Lending. Aktuelle Aktionen führender Krypto Lending Anbieter und Plattformen. Coins verleihen und Zinsen verdienen. ► Vergleiche Krypto Zinsen der besten Krypto Lending Anbieter.

FAQ Krypto Lending

Häufige Fragen zu Krypto Lending
  1. Was ist Krypto Lending?

    Beim Krypto Lending verleihst du deine Kryptowerte und erhältst dafür Zinsen. Es gibt etliche Krypto Lending Plattformen, die auf dort eingezahlte Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Polkadot, Matic und Stablecoins wie USDC, USDT, DAI Zinsen zahlen. Wo du höchste Krypto Zinsen erhältst, zeigt unser Vergleich bester Zins Plattformen. In den meisten Fällen werden die Kryptozinsen in der Währung der Einlage täglich, wöchentlich oder monatlich ausgezahlt und direkt wieder angelegt, so dass sich durch den Zinseszinseffekt die Rendite verbessert. Üblich sind beim Krypto Lending flexible Anlagen ohne zeitliche Festlegung, das heisst Anleger können jederzeit Ein- und Auszahlungen tätigen.

    In vielen Fällen nutzt der Anbieter die Kundeneinlagen zur Vergabe von krypto-gesicherten Krediten (dem sogenannten Krypto Borrowing). Die eingenommenen Kreditzinsen werden anteilig als Krypto Zinsen an die Anleger ausgezahlt.

    Es sind allerdings auch andere Strategien denkbar, wie Anbieter die Kundeneinlagen gewinnbringend nutzen können. Ein Beispiel dazu ist das Staking, welches für den Betrieb von Proof of Stake Blockchains benötigt wird.

  2. Wie sicher ist Krypto Lending?

    In der Theorie sollte sich Krypto Lending recht sicher betreiben lassen. Der Lending Anbieter sammelt Kundengelder ein und vergibt diese als Kredite gegen Sicherheiten. Kunden erhalten Teile der Erlöse aus den Krediten als Krypto Zinsen zurück. In der Praxis gehört gerade im stark dynamischen Kryptoumfeld ein striktes Risikomanagement für ein gesundes Verhältnis aus Lending und Borrowing sowie die passende Infrastruktur für eine sichere Verwahrung der Kundeneinlagen dazu. Krypto Lending Anbieter sind meist privatwirtschaftlich organisierte Unternehmen, die Anlegern meist nur bedingt Einblicke gewähren, wie sie Kundeneinlagen gewinnbringend investieren.
    Wie dramatisch sich Theorie und Praxis unterscheiden können, demonstrierte der in den USA ansässige Krypto Lending Anbieter Celsius im Juni 2022. Nach stark fallenden Kursen drohte eine Celsius Position von 24000 BTC bei MakerDAO die Liquidation. Celsius hat dort offenbar Kundeneinlagen als Sicherheit gegen entliehene DAI Stablecoins hinterlegt. Musste zur Stabilisierung mehr Bitcoin hinterlegen und hat parallel leider Rückzahlungen an Kunden unterbrochen. Andere Krypto Lender bekräftigten derweil Kundeneinlagen nicht für derartige Geschäfte zu gebrauchen. Der Wettbewerber Nexo bot sogar an, vorhandene Celsius Positionen aufzukaufen zu wollen.

    DeFi Krypto Lending vollständig automatisiert

    Ein weiteres Indiz für den theoretisch sicheren Betrieb des Krypto Lendings sind die DeFi Angebote aus diesem Bereich. Plattformen wie Aave, Compound Finance, Venus, Annex und Tectonic zeigen, dass sich das Krypto Lending und Borrowing erfolgreich automatisieren lässt. Einige DeFi Lending / Borrowing Plattformen laufen bereits seit Längerem erfolgreich mit einer für den Kryptobereich eher überschaubar kleinen Anzahl an Zwischenfällen. Wenn es Hacks gab, dann betrafen die nicht das grundlegende Business Konzept, sondern waren eher in der Ausnutzung von Schwachstellen bei der technischen Umsetzung zu suchen (beispielsweise Schwachstellen in den Smart Contracts oder betrügerische Ausnutzung von fehlerhaften Daten der Preis-Oracles).

    Stabilere Zinssätze bei zentral organisiertem Krypto Lending

    Einen Nachteil haben DeFi Lending / Borrowing Plattformen gegenüber ihren zentral organisierten Wettbewerbern wie Nexo, Blockfi, Youhodler oder Hodlnaut: die sehr schnell schwankenden Zinssätze. Bei DeFi Lending / Borrowing werden Guthaben- und Sollzinsen je Kryptowährung basierend auf der aktuellen Angebots- und Nachfragesituation für diese Kryptowährung dynamisch per Algorithmus gesteuert. Dies hat zur Folge, dass weder Anleger ihre zu erwartenden Erträge in Form von Krypto Zinsen noch Kreditnehmer die aufzubringenden Sollzinsen seriös, dauerhaft abschätzen können.

    Dem gegenüber können zentral organisierte Krypto Lending Anbieter ihre Zinsprofile über alle angebotenen Kryptowährungen hinweg kalkulieren und bei Bedarf gezielt Anreize für bestimmte Währungen setzen sowie Institutionen direkt auf Kreditpotentiale ansprechen.

    Daher sind die Zinssätze auf diesen Plattformen deutlich stabiler und besser planbar.

Weitere Krypto Lending Informationen

Infos zu Anbietern von Krypto Lending